Home Decoration

Büro dekorieren: 10 Ideen für mehr Produktivität

64views

Wer seinen Arbeitsplatz individuell einrichten darf, arbeitet bis zu 30 % produktiver, als man es vergleichsweise in einem vereinheitlichtet Büro tun würde. In einem Arbeitsumfeld, in dem wir uns wohlfühlen, sind wir kreativer, motivierter, produktiver, leistungsfähiger und vor allem zufriedener. Das haben diverse Studien schon belegt, als das Home Office noch eine seltene Ausnahmesituation für Mitarbeiter von Startups und Selbstständige war. Sie haben es also in der Hand. Machen Sie Ihr Home Office und Ihren betrieblichen Arbeitsplatz zum Wohlfühlort, der Sie gleichzeitig inspiriert, aber auch optimal arbeiten lässt – wir zeigen Ihnen wie.

1. Büro dekorieren: Einrichtung festlegen

Die Aufgabe das eigene Büro zu dekorieren kann zur Gradwanderung werden. Allerdings eine, die Sie ganz einfach meistern können, wenn Sie die beide Seiten gleichermaßen im Auge behalten: Komfort und Nutzen. Praktisch aber hübsch, nützlich aber gemütlich, ordentlich aber persönlich, soll das Ergebnis werden. Beides ist ganz easy kombinierbar.

Zunächst wählen Sie Ihre Einrichtung mit Bedacht. Besprechen Sie mit Ihrem Arbeitgeber, inwieweit es an Ihrem Arbeitsplatz möglich ist, das Büro einzurichten. In den meisten Fällen haben Sie gewisse Freiheiten, die Sie sich zu nutze machen sollten. In jedem Fall können Sie sich Zuhause austoben.

Falls Sie Büromöbel selbst bestimmen können, wählen Sie einen Schreibtisch und einen Stuhl, der eine gesunde und bequeme Haltung unterstützt. Sorgen Sie unbedingt für genügend Stauraum. Zu wenig Stauraum sorgt schnell für Chaos und Unordnung, was Ihren Workflow verlangsamt und gleichzeitig Ihre Laune und Motivation senkt. Achten Sie darauf, das Tageslicht gut auszunutzen, sodass sie konzentriert, aber unangestrengt arbeiten können. Kunstlicht lässt Sie schneller ermüden.

Sobald diese Rahmenbedingungen geschaffen sind, können Sie sich an die Personalisierung und den Wohlfühlfaktor machen, indem Sie Ihr Büro dekorieren.

2. Büro dekorieren, um die Motivation zu steigern

Was motiviert Sie? Wer oder was inspiriert Sie? Indem Sie Ihr Büro dekorieren, können Sie Ihren ganz persönlichen Weg für mehr Motivation finden.

Bilder oder Letterboards mit motivierenden Sprüchen können Ihnen helfen, Ihr Ziel im Auge zu behalten und Sie täglich daran zu erinnern, woran und wofür Sie arbeiten. Manche empfinden Sprüche vielleicht als kitschig oder abgedroschen. Wie wäre es dann mit einem Portrait Ihres Idols? Gibt es jemanden, der Sie inspiriert oder zu dem Sie aufblicken? Dann holen Sie sich diese Person an Ihre Seite an den Arbeitsplatz. Egal ob als Bild, als Kalender, Planer oder indem Sie eine Biografie auf Ihrem Schreibtisch als Deko platzieren.

Landschaftsbilder können ebenso motivierend wirken, wenn Sie Erinnerungen und Motivationen wecken. Oder Sie platzieren Fotos, Geschenke oder Erinnerungsstücke von Ihrer Familie auf und um den Schreibtisch. Überlegen Sie, wie sich Ihren persönlichen Motivationspush holen können.

Leave a Response